czarny kon

First Class Lodge
Eliten Business Klub

bialy kon 2

Info

Der Club vereint die Elite der mitteleuropäischen Wirtschaft. Der Beitritt zum Club erfolgt durch Empfehlung und Auswahl.

Ziel des Clubs ist es, vernünftige, strategische und logische Geschäftsleute zusammenzubringen, deren Handeln die wirtschaftliche und soziale Entwicklung positiv beeinflusst.

Wir akzeptieren keine Politiker für den Club, dennoch arbeitet der Club eng mit den Politikern Europas zusammen, um sich für Angelegenheiten einzusetzen, die für die Wirtschaft eines bestimmten europäischen Raums von Bedeutung sind.

Die Anzahl der Clubmitglieder ist begrenzt.

gradient
Business people shaking hands, finishing up a meeting

Tätigkeitsbereich

Die Zusammenkünfte finden mindestens 4 Mal jährlich am Ende des jeweiligen Jahresquartals statt.
Vor der Zusammenkunft wird das Leitthema festgestellt und die Mitlieder erhalten die Tagesordnung (zur Annahme) zugeschickt.
Die in dem Treffen aufgegriffenen Themen sowie die Gäste bleiben ein strenges Clubgeheimnis.

Clubordnung

1. Die Clubmitglied werden entweder ausgewählt oder von einem anderen dem Clubmitglied empfohlen.
2. Alle Clubmitglieder werden um volle Vertraulichkeit und Geheimhaltung in Bezug auf die während der Treffen besprochenen Themen gebeten.
3. Dem Club kann jeder Geschäftsmann oder sein empfohlener Angehöriger ausschließlich aus Mittel- und Osteuropa angehören.
4. Dem Club dürfen keine Politiker angehören.
5. Jedes Mitglied akzeptiert die Beitrittsregeln sowie die Höhe der Mitgliedsgebühr.
6. Bei dem Verzicht auf die Mitgliedschaft oder bei einem Verweis von dem Club gilt die Geheimnisverpflichtung unter Androhung eines Prozesses weiter.

Cropped image of businessman opening door on his car
Fotolia_182999855_Subscription_Monthly_M

Mitgliederpflichten

Das Einhalten des Clubgeheimnisses und die Vertraulichkeit in Bezug auf die besprochenen sowie vorgeschlagenen Themen.
Das Entrichten der Clubgebühr – nach individuellen Bestimmungen.

Themen-Beispiele

1. Globale Finanzen. Das Thema wird von Börsenmaklern von der Wall Street erörtert.
2. Die Ausstellung der neusten Werke der hervorragenden Goldschmiede, Uhrenmacher oder Brillanten-Meister.
3. Das Treffen mit Kultur- und Kunstmäzenen aus der ganzen Welt.
4. Der globale Markt – Immobilien, Inseln, Appartements in der ganzen Welt.
5. Rechts- und Finanzschutz in Bezug auf Investitionen in Europa und in der Welt.
6. Konzerte von Michael Buble, Ed Sheeran oder Jennifer Lopez.
7. Sonstige.

Fotolia_169642718_Subscription_Monthly_M
Fotolia_102485329_Subscription_Monthly_M

Mitgliederprivilegien

1. Die Clubmitglieder können die von unseren Partnern angebotenen Dienstleistungen mit einem entsprechend hohen Rabatt von bis zu 30% in Anspruch nehmen.
2. Ihnen wird eine umfassende VIP-Bedienung in jedem Bereich und jedem beliebigen Land angeboten.
3. Sie können sich jederzeit auf die Rechtsunterstützung verlassen.
4. Sie können einen Aufenthalt in Luxushotels und sonstige Privilegien eines Clubmitglieds im Rahmen der Mitgliedsgebühren genießen.
5. Sonstige.